Forenübersicht > Sonnencreme beim Sport
  • Sonnencreme beim Sport

    von Kathi · Sonntag, 19. Mai 2013, 22:06 Uhr ~ vor 6 Jahren
    Hallöchen!
    Hat jemand einen Tipp für den perfekten Sunscreen bei sportlichen Aktivitäten? Die Kriterien sind eine relativ fettfreie Konsistenz, am besten sprühbar und wasserfest... Ein richtiger Sprühnebel für saubere Hände (à la Deoflasche) wär optimal! Momentan kenne ich nur Nivea Sun Light Transparent, das ist schon ganz gut, aber noch optimierbar.. Anlass der Fragerei ist ein frisch erworbener Sonnenbrand ;-)
    Kathi
  • von fraulisa · Montag, 20. Mai 2013, 22:40 Uhr ~ vor 6 Jahren
    Von DM gibt es von SunDance auch so was. Riecht ganz nett und hält auch beim Schwitzen (und ist etwas preisgünsitger), Wurde sogar schon vom doc-team getestet und für gut befundenwink
    Achso und für den Sonnenbrand: Immer ne Flasche Aloe-Gel im Kühlschrank aufbewahren. Kann man auch gut im Eiswürfelbehälter in kleinen Portionen einfrierenwink
    fraulisa
  • von calli · Dienstag, 28. Mai 2013, 09:40 Uhr ~ vor 6 Jahren
    Vielleicht helfen Dir die folgenden Links weiter:
    http://www.fitforfun.de/beauty-wellness/gesundheit...

    Sundance:
    http://www.amazon.de/Sundance-Sport-Sonnencreme-Gel-LSF-Pack/dp/B00BEDPZ20/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1369726595&sr=8-3&keywords=sonnencreme+sport

    Bei Outdoor-Sport auch Sonnenschutz unter der Kleidung
    Outdoor-Sportler sollten sich im Sommer auch unter der Kleidung eincremen. Normale Sportbekleidung lasse noch 25 bis 30 Prozent des UV-Lichts der Sonne durch, erläutert der Berufsverband der Deutschen Dermatologen in Berlin. Wer sich darunter nicht eincremen will, kann zu Textilien mit zertifiziertem UV-Schutz greifen. Auch Kopf und Nacken sollten bedeckt werden. Bei schweißtreibendem Sport empfehlen die Dermatologen wasser- und schweißfeste Sonnenschutzprodukte. Um Hautreizungen zu vermeiden, die durch Schwitzen noch begünstigt werden, sollten Outdoor-Sportler Mittel ohne Duft- und Konservierungsstoffe anwenden. Am besten cremt man sich schon 30 Minuten vor dem Aufenthalt im Freien ein und wiederholt das Prozedere regelmäßig. Das erhält den Schutz, verlängert die Schutzzeit allerdings nicht.

    http://www.trax.de/sonnenschutz-beim-outdoor-sport...
    calli
  • von Kathi · Dienstag, 28. Mai 2013, 10:06 Uhr ~ vor 6 Jahren
    Danke für die vielen Tipps smile
    Es gibt auch noch ein wahnsinnig teures Zeugs von Lancaster (um die 30€) als Gel und Spray. Ich teste jetzt erst mal das Transparent-Spray von DM (Sundance), das kostet nur um die 3€ (die Version von Nivea das Doppelte...). Der Preis von dem Sundance-Gel Amazon ist ja auch ziemlich happig! ;-)
    Kathi
  • Beitrag Schreiben